Windfäden

Windfäden werden an Luv- und Leeseite auf die Segel geklebt und zeigen durch ihre Lage die aerodynamischen Verhältnisse in den Segeln an. Wehen sie waagerecht zum Heck aus, stehen die Segel perfekt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.