SEO , Facebook und nur Wasser von oben

Beauftragter Beauftragter

Nun ist wieder eine Woche ohne Segeln verstrichen. Wasser gab es ausreichend, aber nur von oben oder aus dem Feuerlöscher. Die Berliner Bürokratieabbauer hatten entschieden, dass unser betriebliches Überleben nunmehr ohne zertifizierten Brandschutzhelfer gefährdet sei. Nach Ersthelfer, QMS- und Datenschutzbeauftragtem wurde nun eine neue Sau durchs Gewerbe getrieben. Also sitze ich vier Stunden bei der Feuerwehr und lösche noch kurz diverse Feuerchen mit Wasser, Pulver und CO2. Den sicher schon als Idee geborenen Genderbeauftragten werde ich aber bestimmt nicht mimen…

SEO und Blogpflege

Dafür beschäftige ich mich intensiv mit diesem Blog, lerne Begriffe, wie SEO und Instant Articles. Für die jüngeren und mobilen Leser habe ich eine Facebook-Seite installiert, die inhaltlich diesem Blog entsprechen wird.  Auch das Glossar habe ich aufgepeppt, damit in Zukunft eine Übersetzung ins Landratten-Deutsch keine „Seitensprünge“ erfordert und die werte Leserschaft diesen Seiten treu bleiben kann. Das funktioniert beispielsweise so: Bilge oder so: Flautenschieber . (Auf Facebook wird das wohl nicht klappen.)

So sich die dunklen Regenwolken mittelfristig verziehen sollten, werde ich mich schleunigst ins analoge Leben begeben und Mattens Leinen losgewerfen. Dieser SEO – Kram ist einfach nur ätzend. Da mache ich lieber aus dem „O“ ein „E“ und die Seglerwelt ist wieder schön. Mögliche Ziele: siehe Titelbild

Falls unter Euch auch Facebooker sein sollten, wäre ein Klick auf den Like-Button schön. Was steht da? “ Sei der/die Erste, dem/der das gefällt.“ Also bitte.