Manschetten mit der Manschette

Ich berichtete ja immer wieder von meinen Manschetten mit der Manschette des Saildrives. Ist die nicht dicht, gluckert Lütt Matten unweigerlich ab.

Vorab, nachfolgend geht es mal nur um technischen Bootskram. Also einfach überlesen, wenn ihr keinen Saildrive an Bord habt. 

228DE61F AC5F 471F 875D 19C4DA5D8728 - Manschetten mit der Manschette

Diese ominöse Manschette dichtet den Durchlass, der nun mal für den Saildrive (Getriebe) notwendig ist, ab. Und dieser Gummiring hat die gleiche Eigenschaft, wie man es beispielsweise von Autoreifen kennt. Er wird mit den Jahren spröde, bekommt Risse und verliert an Elastizität. Bootsversicherer schreiben deshalb einen Wechsel nach spätestens sieben Jahren vor. Soweit die Theorie.

122A4FA2 36FF 4833 BB51 E4E15AF0FAC8 - Manschetten mit der Manschette
Saildrive, Faltpropeller ist schon demontiert

In der Praxis verzichten viele Segler auf diese kostenintensive Aktion oder schieben den Wechsel auf den Nimmerleinstag. Denn das Ganze ist, um beim Reifenvergleich zu bleiben, nicht mit dem Lösen von fünf, sechs Schrauben getan, sondern der Saildrive muss vom Motor entkoppelt werden. Dazu wird der ganze Flautenschieber aus seiner Verankerung gehoben und beiseite geschoben. Das Getriebe läßt sich dann aus dem Bootskörper ziehen und gibt so die besagte Manschette frei.

258947F8 92FF 47DA A0E5 05F9AB9672C5 - Manschetten mit der Manschette
Aufwendiges“Kranen“ des Motors
EFAB7C30 C691 497B B002 2B3C0F01CF7C - Manschetten mit der Manschette
97377466 B98B 4300 99C1 737662CE3C36 - Manschetten mit der Manschette
Klaffendes Loch nach Saildrive-Ausbau

Joo, und wie sieht nun die sieben Jahre alte Manschette bei Lütt Matten aus? 

2CA21337 1ECD 496F 94D9 C91FCD1F9170 - Manschetten mit der Manschette
Überall gut sichtbare Risse in der Manschette

Sagen wir mal so, ein, zwei Jahre hätte das Teil noch durchgehalten. Aber der Alterungsprozess des Gummis ist deutlich sichtbar. Überall sind feine Risse sichtbar.  Also, alles richtig gemacht.

So nebenbei wurden beim Ausbau des Saildrives dessen Kühlkanäle gereinigt. Diese werden mit Meerwasser gespeist, welches zwar vorher durch einen Filter gereinigt wird, aber sich auf Dauer doch mit Salzkristallen und anderen Ablagerungen zusetzen können.

769C4437 3CDB 498E BAC4 36071706214D - Manschetten mit der Manschette
Ablagerungen in den Kühlkanälen

Abgesehen von dem Desaster mit dem Anlasser, hat sich die Aktion gelohnt und ich kann wieder ruhiger segeln. Und der Versicherungsschutz für Matten bleibt auch erhalten.