2 Gedanken zu „Der neue Film zum letzten Törn“

  1. Hallo,
    wieder mal eine bereichernde Jahresserie zu Ende. DANKE erst einmal für die Mühe und für uns investierte Zeit (unser kostbares und begrenztes Gut).
    Mir hat es wieder mal gefallen die Töns und Berichte mitzulesen, oder zu sehen. Für mich als Anfänger sehr informativ.
    Also, gute Zeit im Winter und gutes gelingen für die diversen kleinen Vorhaben.
    Ich selbst betrete die Internetbühne zunächst im Kleinen auf Instagram (sycaipi). Im Winter beginne ich mit dem Refit im Innern…
    Also Ahoi und ab wässern immer ne Hand breit Wasser unterm Kiel.
    Viele Grüße
    Erik Pawlowitz

    1. Moin Erik, vielen Dank für die freundlichen Worte. Ich wünsche beim Refit viel Erfolg. Ich versuche mal, sycaipi zu finden. Das interessiert mich natürlich. Meine handwerklichen Fähigkeiten sind ja eher beschränkt, aber irgendwann kommen größere Arbeiten auch auf mich zu. Also, ich drücke die Daumen, auch für das Betreten der Internetbühne. Ahoi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.