Er ist wieder da

E6892E6F 93E7 4595 8FF7 1CCA23D70906 - Er ist wieder da

Ich hadere ja immer wieder mit meiner Ängstlichkeit. Aber heute ist es absolut richtig, den sicheren Hafen nicht zu verlassen. Die Windrichtung wäre ja optimal. Nur die Brise ist eben keine Brise, sondern einfach nur zu viel. Es pfeift ohne Ende, ein Katamaran kommt, vom Wind fest an einen Notsteg gepresst, nicht weiter. Nee, da will ich nicht draußen sein. Dies bestätigen mir auch meine neuen niederländischen Stegnachbarn, die von Brunsbüttel kommend, froh sind, das “rettende Ufer“ erreicht zu haben. Auch sie wollen auf besseres Segelwetter warten. Na, vielleicht können wir dann später gemeinsam weiterziehen.

Ich nutze die Zeit für einen dritten Anlauf zur Behebung des Kraftstoffanzeigeproblemes. Schönes Wort für Scrabble. Mir gelingt auch gleich die Kontaktaufnahme mit der Servicefirma. Ich beschreibe nochmals das Problem und berichte vom sinnlos im Motorraum baumelnden blauen Kabel. Tatsächlich könnte dieses des Rätsels Lösung sein. Ich möge nochmals auf die Suche gehen. Irgendwo bei der Lichtmaschine sei vermutlich an einem ominösen schwarzen Kasten ein freier Steckplatz zu sehen. Okay, das ist mal ein Hinweis. Und siehe da, ganz versteckt finde ich zwei Möglichkeiten, das lose Kabel zu verbinden. Ich wähle eine der beiden Anschlüsse, starte den Motor und die Füllstandsanzeige nimmt wieder ihre Arbeit auf. Geht doch.

8DF21986 BBF3 4C66 88F4 A2575001C87C - Er ist wieder da

Den restlichen Tag verbringe ich mit dem Füllen dieses Tagebuches und lade mühsam einige Fotos hoch. Reines Geduldsspiel. Ansonsten bläst es noch immer zunehmend und kräftig. Den morgigen Tag werde ich mal mein Fahrstuhlfahrrad aktivieren und Cuxhaven erkunden und meinen Proviant auffüllen. Vor Montag wird hier kein Wegkommen sein. Ahoi

2 Gedanken zu „Er ist wieder da“

  1. Bist Du denn wieder auf dem Rückweg durch den NOK? Marine Traffic zeigt, dass Du gestern früh wieder Richtung Kiel unterwegs warst!
    Ist das jetzt schon Teil Deines großen Planes? Fahrst Du Einhand eine große Tour?

    1. Moin Andreas, also die Rückfahrt durch den NOK stand so nicht auf meinem Zettel, denn es sollte ja weiter gen Westen gehen. Ja, ich bin einhand unterwegs und muss nun neu planen. Ob und wie es in diesem Jahr mit der großen Tour weitergeht, ist noch noch unklar. Ahoi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.