Seglerfrust und eine Motorfahrt vor Hohe Düne

vlcsnap 8765 10 01 07h05m05s047 1200x675 - Seglerfrust und eine Motorfahrt vor Hohe Düne

Der morgendliche Kaffee will mir kaum schmecken. Seglerfrust macht sich breit. Leichter Nieselregen, grauer Dunstschleier und eine ölig wabbernde See malen ein depressives Bild. Wieder sehe ich mich um den Segelspaß gebracht und zelebriere heute meine schlechte Laune. Die kann ich dann auch nicht ganz im nachfolgenden Videotagebuch verbergen. Schlecht für die Zugriffszahlen, ich weiß. Die Krönung des Tages ist dann, als der Seesack schon geschnürt ist, die plötzlich auftauchende Sonne. Ich fühle mich von Herrn R. mal wieder für dumm verkauft. Oder ich sollte den T-shirt-Spruch meines Schwagers Andreas beherzigen. Der lautet: Der späte Vogel fängt auch den Wurm. Obwohl, das „auch“ ließe sich auf meinem Nicki ( wer kennt noch dieses Wort?) sofort streichen.
Aber dem Wettermeister gebe ich kontra. Nicht mit einem zweiten Segelversuch, aber mit einem guten Buch und einem Sonnenbad im Cockpit von Lütt Matten. Den Seesack stelle ich wieder in die Ecke, die Whiskybar ist ja auch noch offen. Und gerade flattert eine Einladung zum Grillen in meinen virtuellen Briefkasten. Also ist die Seglerwelt wieder einigermaßen in Ordnung.

Ahoi und seht ihr das?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.